Nach Oben
1 2 3 4 5

14.09.2019 / 1. Herren
Der Bericht zum Heimspiel gegen den VFL Fredenbeck aus dem Hallenheft!
HSG vs. VFL Fredenbeck - Heimspielauftakt in der Oberliga Nordsee!
Nach einer langen und harten Vorbereitung ist unser Team am vergangenen Wochenende beim TV Bissendorf leider mit einer deutlichen 24:36 Niederlage in die neue Saison gestartet. Verletzungssorgen kombiniert mit einer schwachen Leistung in Angriff, Abwehr und...
14.09.2019 / 1. Herren
Personallage bei der HSG Barnstorf/Diepholz vor dem ersten Heimspiel kritisch
Quader: „Fredenbeck ist Favorit“
Ein Kracher zum ersten Heimspiel der Saison 2019/2020: Handball-Oberligist HSG Barnstorf/Diepholz erwartet morgen um 19.15 Uhr in der Diepholzer Mühlenkamphalle den früheren Zweitligisten VfL Fredenbeck. Barnstorfs Mannschaftskapitän Cedric Quader weiß nach der 24:36-Auftaktpleite beim TV Bissendorf-Holte, woran es hapert: „Die Abstimmung in der Deckung passte nicht, da müssen wir mehr Zugriff auf den Halbpositionen bekommen und aggressiver zu Werke gehen.“
07.09.2019 / 1. Herren
Die HSG Barnstorf startet in die Oberliga:
Breiterer Kader, bescheidene Ziele und ein „echtes Brett“ zum Auftakt
Es geht wieder los! Am Sonntag um 17.00 Uhr beginnt für die HSG Barnstorf/Diepholz mit der Partie beim TV Bissendorf-Holte die neue Saison in der Handball-Oberliga – und in der soll einiges besser werden. „Mehr als Platz elf sollte schon drin sein“, meint Trainer Dag Rieken: „Und ich hoffe sehr, dass wir weniger Verletzte haben.“
07.09.2019 / 1. Herren
START IN DIE SAISON Honschopp, Gervé, Chylinski und von Kamp im Fokus
Barnstorfs Hoffnungsträger-Quartett
Eines gleich mal vorweg: Nach einer Oberliga-Saison mit zwischenzeitlichem Abstiegskampf und letztlich einem enttäuschenden elften Platz gilt für jeden Handballer der HSG Barnstorf/Diepholz: Steigerung erwünscht! Jeder kann es, jeder will es besser machen. Unter all den Hoffnungsträgern, die am Sonntag (17.00 Uhr) mit einem schwierigen Auswärtsspiel beim TV Bissendorf-Holte starten, sticht ein Quartett jedoch heraus: Einer ist ganz neu (Florian Honschopp),...
16.08.2019 / 1. Herren
Litauer wieder fĂĽr HSG Barnstorf/Diepholz auf Torejagd
Gervé kehrt zurück
Ein alter Bekannter ist zurück bei der HSG Barnstorf/Diepholz: Zur neuen Saison geht Andrius Gervé wieder für den Handball-Oberligisten auf Torejagd. Der Kreisläufer kennt sich bestens aus bei der HSG. Bereits Anfang der 2010er-Jahre lief er zu Drittliga-Zeiten für das Südkreis-Team auf, ehe es ihn 2017 zum TvdH Oldenburg zog. Im Februar 2018 verletzte sich der Litauer im Heimspiel gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg jedoch schwer, als ein Gegenspieler auf ihn gestürzt war: Das rechte Handgelenk war gebrochen.
Oberliga Nordsee
Saison 2019/2020
Spielplan Aktuell  Spielplan HSG
 Spielplan Gesamt  Spielplan PDF
   
HSG-TeamBus
 
 
02.11.2019
Der Bus fährt nach Rotenburg!
   
Abfahrt
 
Diepholz, Reifen GĂĽnther     15:15 Uhr
Barnstorf, Vereinshalle 15:30 Uhr
Spielbeginn 18:30 Uhr
 
 
 
 
nuScoreLive, Statistiken und Ranglisten
Team:  
 

Unsere Partner

  • A & L
  • Allos
  • Barku
  • Barre
  • Dr. Herz
  • E-Center
  • Kreissparkasse
  • Kessler
  • Lebensbaum
  • Lambers & Ostendorf
  • Löwenherz
  • Barnstorfer Sporthaus
  • Lubing
  • Noro
  • Menkens
  • Kreiszeitung
  • newroom media
  • Niehoff
  • personal plan
  • Autohaus Rape
  • Hotel Roshop
  • Schmale
  • Stadtwerke Huntetal
  • Traumgarten
  • VGH
  • Volksbank Diepholz-Barnstorf
  • Autowerkstatt Yeyrek
 



 Mehr Infos

 
 
Aktuell in nuLiga
Ergebnisse
der letzten
Spiele
der nächsten
   7 Tage
   14 Tage
   21 Tage
   28 Tage
   7 Tage
   14 Tage
   21 Tage
   28 Tage
 HSG in nuLiga Suche in nuLiga 
Unsere HSG-Fanartikel
Cup Shirt Sticker
     
17.11.2019 / 1. Damen
Drei Wochen Spielpause zur Regeneration sind willkommen
Frauen-Rumpfteam auf Augenhöhe mit dem TVC / Knappe Niederlage vermeidbar
Immer dicht dran war nicht genug für die HSG-Frauen beim letztjährigen Vizemeister in Cloppenburg. Am Ende siegte der TVC mit 26:23. „Mit unserem kleinen, stark von Verletzungen geschundenen Rumpfteam, haben wir es dem favorisierten Tabellenzweiten es richtig schwer gemacht" resümiert das HSG-Trainergespann.
17.11.2019 / 1. Damen
Dezimierte HSG Barnstorf/Diepholz verliert in Cloppenburg
Mohrland sieht Fortschritte
Dritte Saisonniederlage für die Handballerinnen der HSG Barnstorf/Diepholz: Am Sonnabend unterlag die stark ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Mario Mohrland mit 23:26 (9:13) beim Aufstiegsanwärter TV Cloppenburg und rangiert nun auf dem sechsten Platz in der Landesliga Weser-Ems.
05.11.2019 / 1. Damen
Barnstorfs RĂĽckraumspielerin scheidet mit Knieverletzung aus
Lina Witte vergrößert Sorgen
Es läuft zur Zeit nicht richtig rund bei den Handballerinnen der HSG Barnstorf/Diepholz: Am Sonnabend reichte es für die Mannschaft von Mario Mohrland nach einer erneut durchwachsenen Vorstellung nur zu einem 18:18 (10:9)-Unentschieden beim Tabellenzehnten ASC GW Itterbeck, dabei gaben sie in der Endphase einen Drei-Tore-Vorsprung noch aus der Hand.
04.11.2019 / 1. Damen
Mohrland-Truppe reist nach Cloppenburg
HSG-Lady´s beim Vizemeister nicht chancenlos
Und wieder ein Auswärtsspiel für die Lady Lions der HSG Barnstorf-Diepholz. Die Reise geht nach Cloppenburg zum Tabellenvierten. Anpfiff ist am Sonnabend, 9. Nov. um 17:00 Uhr. „Wer bleibt oben dran und wer rutscht ab lautet die Frage" glaubt Klaus Klostermann. Cloppenburg gehört zu den Top-Teams der Landesliga, war im letzten Jahr Vizemeister und will wieder hoch in die Oberliga. Die HSG ist als Fünfter auf Augenhöhe und will keine Punkte verschenken.
31.10.2019 / 1. Damen
Fehler aus Neuenhaus sollen sich nicht wiederholen
HSG-Frauen vor harter Probe in Itterbeck
Am Sonnabend, 2.11.19 reisen die HSG-Frauen zum Tabellen-Vorletzten nach Itterbeck. Doch die Tabelle trügt, hat Itterbeck doch gerade den Dritten aus Nordhorn mit einer Niederlage nach Hause geschickt. „Jetzt wird es sich zeigen, ob wir in der Spitzengruppe bleiben oder ins Mittelfeld abrutschen" weiß Mario Mohrland. Diese Auswärtsspiele im Westen Niedersachsens sind schwere Aufgaben, da ist alles möglich.
31.10.2019 / 1. Damen
Barnstorfer Landesliga-Frauen verlieren 28:31 in Neuenhaus
Nach der Pause Faden verloren
Zweite Saisonniederlage für die Handballerinnen der HSG Barnstorf/Diepholz: Am Sonnabend unterlag die Mannschaft von Trainer Mario Mohrland mit 28:31 (15:17) bei der SG Neuenhaus/Uelsen und rangiert nach dem fünften Spieltag auf dem fünften Tabellenplatz in der Landesliga Weser/Ems. „Da war definitiv mehr drin. Wir haben uns heute selbst um die Früchte der Arbeit gebracht. Momentan setzen wir das, was wir uns vorgenommen haben, nicht konsequent genug um. Wir müssen unsere Probleme in Zukunft als Kollektiv besser lösen", ärgerte sich HSG-Coach Mohrland nach der zweiten schwachen Vorstellung seiner Schützlinge in Folge.
DHB-Ligen
Männer
   
   Handball-Bundesliga    2. Bundesliga
 
   3. Liga Nord-West    3. Liga Mitte
   3. Liga Nord-Ost    3. Liga SĂĽd
   
Frauen
   
   Handball-Bundesliga    2. Bundesliga
   
   3. Liga Nord    3. Liga West
   3. Liga Ost    3. Liga SĂĽd
   
TV-Tipps
 Werde Mitglied im JFV
 

Das HSG-SchlĂĽsselband
mit freundlicher UnterstĂĽtzung von
LA CONCEPT
 Homepage
 
 
 
 
Design und Realisierung:
HSG-Internet-Team
Copyright 2003-2020 HSG Barnstorf-Diepholz
HSG im Social Web
   HSG auf Facebook
 HSG Lady Lions auf Facebook
powered by webEdition CMS