Nach Oben
1 2 3 4 5

Heimspiele der nächsten Woche/n
 Die Heimspiele in Diepholz und Barnstorf
 
15.04.2019 / 1. Herren
Unnötiges Zittern geht weiter
Abstiegsgefährdete HSG Barnstorf/Diepholz gibt 19:14-Führung noch aus der Hand – 23:24
Völlig geknickt standen oder saßen die Spieler der HSG Barnstorf/Diepholz nach dem Abpfiff in der Diepholzer Mühlenkamphalle, blickten ins Leere und schüttelten mit dem Kopf. Der abstiegsgefährdete Handball-Oberligist hatte am Samstag vor 320 Zuschauern trotz einer 19:14-Führung (39.) gegen den Tabellenvierten TV Cloppenburg noch mit 23:24 (13:10) verloren.
13.04.2019 / 1. Herren
HANDBALL-OBERLIGA
Auf TVC wartet heiĂźer Tanz
32 Fehlwürfe und 17 technische Fehler erlaubte sich Handball-Oberligist TV Cloppenburg im Hinspiel gegen die HSG Barnstorf/Diepholz. Zu viele, so dass es eine 26:30-Heimniederlage gab, die die Schützlinge von Trainer Barna-Zsolt Akacsos an diesem Samstag (19.30 Uhr, Halle Mühlenkamp) nun gerne ausbügeln möchten.
12.04.2019 / 1. Herren
HSG Barnstorf/Diepholz erwartet mit Abwehrchef Lenkevicius TV Cloppenburg
Quader setzt auf stärkeren Willen
Endspurt im Kampf um den Klassenverbleib: Der abstiegsgefährdete Handball-Oberligist HSG Barnstorf/Diepholz erwartet am Samstag um 19.30 Uhr in der Diepholzer Mühlenkamphalle den Tabellenvierten TV Cloppenburg. „Wir haben drei Endspiele vor der Brust, haben alles selbst in der Hand“, sagt Barnstorfs Trainer Dag Rieken. Er hofft, dass die Gastgeber an die Leistung aus dem Hinspiel anknüpfen können. Beim 30:26-Coup in Cloppenburg hatten sie mit einem glänzend aufgelegten Torhüter Frederik Hohnstedt überzeugt.
12.04.2019 / 1. Herren
OHV Aurich gibt Vollgas und schnappt sich den Oberliga-Titel / Rieken: „Absolut verdient“
29:37 – Barnstorf gratuliert dem Meister
Dieses Gefühl, anderen beim feiern zuzusehen, während man selbst als Verlierer dasteht, ist nicht sonderlich angenehm. Für die Handballer der HSG Barnstorf/Diepholz war es am Sonntagabend jedoch nicht allzu schlimm. Als die Spieler des frisch gebackenen Oberliga-Champions vom OHV Aurich ihre Meistershirts überstreiften und ihr intensives Partyprogramm inklusive Bierduschen starteten, klatschte die HSG-Fraktion anerkennend Beifall.
12.04.2019 / 1. Herren
Unmöglich gibt es für den Coach nicht
Abstiegsbedrohter Oberligist HSG Barnstorf/Diepholz bei Primus OHV Aurich gefordert
Vor einer vermeidlich leichten Aufgabe stehen am Sonntag die Oberliga-Handballer der HSG Barnstorf/Diepholz, wenn sie um 17.00 Uhr beim OHV Aurich auflaufen mĂĽssen. Immerhin geht es gegen den in dieser Saison noch ungeschlagenen TabellenfĂĽhrer.
Oberliga Nordsee
Saison 2018/2019
Spielplan Aktuell  Spielplan HSG
 Spielplan Gesamt  Spielplan PDF
 Landkarte  
   
HSG-TeamBus
 
 
27.04.2019
Der Bus fährt nach Bremen!
   
Abfahrt
 
Diepholz, Reifen GĂĽnther     16:30 Uhr
Barnstorf, Combi 16:45 Uhr
Spielbeginn 19:30 Uhr
 
 
 
 
nuScoreLive, Statistiken und Ranglisten
Team:  
 

Unsere Partner

  • A & L
  • Allos
  • Barku
  • Barre
  • Dr. Herz
  • E-Center
  • Kreissparkasse
  • Kessler
  • Lebensbaum
  • Lambers & Ostendorf
  • Löwenherz
  • Barnstorfer Sporthaus
  • Lubing
  • Noro
  • Menkens
  • Kreiszeitung
  • newroom media
  • Niehoff
  • personal plan
  • Autohaus Rape
  • Hotel Roshop
  • Schmale
  • Stadtwerke Huntetal
  • Traumgarten
  • VGH
  • Volksbank Diepholz-Barnstorf
  • Autowerkstatt Yeyrek
 



 Mehr Infos

 
 
Oberliga Nordsee - komplett
   Saison 2017/18
Nächstes Spiel
27.04.2019 19:30
SG HC Bremen/Hastedt
 - 
HSG Barnstorf/Diepholz
Spiele gegeneinander:
1 / 0 / 0 (S/U/N)
  • 07.12.2018 26:25 (h)
Vorheriges Spiel
13.04.2019 19:30
HSG Barnstorf/Diepholz
23 : 24
TV Cloppenburg
 
   Die komplette Tabelle
Pl Team Diff Pkt
1 OHV Aurich +192 47:1
2 ATSV Habenhausen +136 38:10
3 TV Bissendorf-Holte +35 34:14
4 TV Cloppenburg +48 31:17
5 HSG Delmenhorst +52 29:19
6 VfL Fredenbeck +9 28:20
7 SG Achim/Baden +17 21:27
8 TuS Rotenburg -64 20:28
9 TSG Hatten-Sandkrug -21 19:29
10 VfL Edewecht -29 18:30
11 HSG Barnstorf/Diepholz -29 17:31
12 SV Beckdorf -92 15:33
13 SG HC Bremen/Hastedt -69 14:34
14 TSV Bremervörde -185 5:43
 
Aktuell in nuLiga
Ergebnisse
der letzten
Spiele
der nächsten
   7 Tage
   14 Tage
   21 Tage
   28 Tage
   7 Tage
   14 Tage
   21 Tage
   28 Tage
 HSG in nuLiga Suche in nuLiga 
Unsere HSG-Fanartikel
Cup Shirt Sticker
     
12.04.2019 / 2. Herren
Auswärts beim Tabellenzweiten
Barnstorfs Reserve vor Herkulesaufgabe
„Ich warte immer noch auf eine Überraschung“, lacht Raul Ferent. Der Trainer der HSG Barnstorf/Diepholz II hofft darauf, dass seine Verbandsliga-Handballer in dieser Saison mal ein Auswärtsspiel bei einem richtig starken Gegner gewinnen. Der einzige Sieg in der Ferne gelang Anfang Februar beim TuS Haren. Sollte es am Sonntag beim Elsflether TB (17.00 Uhr) mit zwei Punkten klappen, wäre das allerdings schon mehr eine Sensation als „nur“ eine Überraschung.
31.03.2019 / 2. Herren
HSG Barnstorf/Diepholz II glĂĽckt gegen den VfL Fredenbeck II Revanche / Gute Abwehrarbeit
Förster wehrt gleich 14 Bälle ab – 29:16
Revanche für das 26:29 aus der Hinpartie geglückt: Handball-Verbandsligist HSG Barnstorf/Diepholz II schlug am Samstag in der Barnstorfer Vereinssporthalle den VfL Fredenbeck II mit 29:16 (15:8), bot dabei eine ordentliche Vorstellung. Der Tabellenachte untermauerte seine Stärke in eigener Halle, fuhr im elften Heimspiel den neunten Sieg ein.
29.03.2019 / 2. Herren
Verbandsliga-Handballer empfangen morgen VfL Fredenbeck II
Trainer Ferent verlängert bei der HSG Barnstorf/Diepholz II
Einen Namen hat sich Trainer Raul-Lucian Ferent besonders gut gemerkt: Lukas Kraeft. Der LinksauĂźen vom VfL Fredenbeck II hatte Ferents HSG Barnstorf/Diepholz II im Hinspiel Anfang November quasi im Alleingang auseinandergenommen. 29:26 hieĂź es am Ende fĂĽr Fredenbeck, ganze 17 Tore steuerte Kraeft bei, nur vier erzielte er per Siebenmeter. Morgen (19.00 Uhr), wenn Fredenbeck zum RĂĽckspiel in die neue Barnstorfer Vereinssporthalle (Walsener StraĂźe) kommt, haben die Verbandsliga-Handballer der HSG die Chance auf Wiedergutmachung.
19.03.2019 / 2. Herren
Ferent: „Das nervt mich sehr“
29:33 – HSG Barnstorf II verliert in Horneburg
Die Hoffnung auf den zweiten Auswärtssieg der Saison war da und lebte auch recht lange, doch am Ende mussten die Verbandsliga-Handballer der HSG Barnstorf/Diepholz II die Heimreise wieder mit leeren Händen antreten. Beim VfL Horneburg kassierten sie am Samstagabend eine 29:33 (15:18)-Niederlage.
19.03.2019 / 1. Damen
HSG Barnstorf/Diepholz verliert in OsnabrĂĽck 25:33
Mohrland vermisst letzten Willen
Die Handballerinnen der HSG Barnstorf/Diepholz mussten die erste Niederlage im Jahr 2019 hinnehmen: Am Sonnabend unterlag der Aufsteiger im Topspiel der Landesliga Weser-Ems mit 25:33 (11:17) bei der HSG Osnabrück, die sich aufgrund der Niederlage des TV Cloppenburg beim SV Vorwärts Nordhorn die Tabellenführung sicherte. Die Barnstorferinnen rangieren nach der fünften Saisonniederlage unverändert auf dem dritten Platz.
11.03.2019 / 1. Damen > mit Fotogalerie
Revanche gegen Itterbeck
37:23 – HSG Barnstorf/Diepholz baut Siegesserie aus
FĂĽnfter Sieg in Folge fĂĽr die Handballerinnen der HSG Barnstorf/Diepholz: Am Sonnabend setzte sich der Aufsteiger in der Diepholzer MĂĽhlenkamphalle deutlich mit 37:23 (17:11) gegen den Tabellenzehnten ASC GW Itterbeck durch und revanchierte sich fĂĽr die vermeidbare 28:31-Niederlage aus dem Hinspiel. Nach dem elften Saisonsieg rangieren die Barnstorferinnen weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz in der Landesliga Weser-Ems.
DHB-Ligen
Männer
   
   Handball-Bundesliga    2. Bundesliga
 
   3. Liga Nord    3. Liga West
   3. Liga Ost    3. Liga SĂĽd
   
Frauen
   
   Handball-Bundesliga    2. Bundesliga
   
   3. Liga Nord    3. Liga West
   3. Liga Ost    3. Liga SĂĽd
   
TV-Tipps
 Werde Mitglied im JFV
 

Das HSG-SchlĂĽsselband
mit freundlicher UnterstĂĽtzung von
LA CONCEPT
 Homepage
 
 
 
 
Design und Realisierung:
HSG-Internet-Team
Copyright 2003-2019 HSG Barnstorf-Diepholz
HSG im Social Web
   HSG auf Facebook
 HSG Lady Lions auf Facebook
powered by webEdition CMS